Ernährungsberatung

 

Entsäuern – Entgiften – Entstauen – Entspannen

 

Basische Ernährung besteht aus basischen Lebensmittel und lässt die säurebildenden Lebensmittel aus dem Ernährungsplan heraus. Dadurch wird einer Übersäuerung vorgebeugt oder eine bestehende Übersäuerung vermindert.

Das Ziel der basischen Ernährung ist also ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt.

Gemeinsam mit der Umstellung auf basische Kost sollte eine gezielte Ausleitung von Stoffwechselschlacken und eine Darmsanierung durchgeführt werden. Viele homöopathische Komplexe und Mineralien sowie Bitterstoffe unterstützen typgerecht bei der Anregung unserer Ausleitungsorgane Leber, Lunge, Haut, Niere und Lymphe. Hinzu kommen regelmäßige Basenbäder zuhause.

 

Basische Kost ist Wohlfühlkost!

 

 

Übrigens: Basische Ernährung hat NICHTS mit Portionsgrößen und Kalorien-Zählen zu tun, lässt sich gut mit Arbeit und Beruf verbinden und so einrichten, dass auch die Familienmitglieder eingebunden werden können!